Hotel Mitarbeiter welche WOTIF.com hassen

Hotel Mitarbeiter welche WOTIF.com hassen

Für alle die in einem Hotel Arbeiten und oder einfach mal lachen wollen wie sich Hotel- Gäste benehmen welche über WOTIF.com buchen.

Gast: “ Ich glaube wir können nicht vor 15 Uhr einchecken“
Angestellter: „Warum tauchen Sie da schon um 9:30 Uhr auf…“

Gast: „Ich bin mir nicht sicher unter welchen Namen wir einchecken“
Angestellter: „Ist wahrscheinlich Ihr Name, Trottel…“

Gast: „Oh Vorsicht, sind Sie schon einmal mit so einem Auto gefahren?“
Angestellter: „Ja, unglücklicherweise mußte ich schon einige ’86 Opel Corsa parken…“

Gast: „Ich weis nicht in welchem Zimmer wir sind, woher wollen Sie wissen zu welchem Zimmer Sie mein Gepäck bringen müssen?“
Angestellter: „Das fremdlich ausehende eckige ding vor mir wird es mir sagen – es wird Computer genannt…“

Gast: „Oh entschuldigen Sie, ich habe gerade kein Geld bei mir. Wann sind Sie mit Arbeiten fertig? Wenn ich etwas Wechselgeld habe suche ich Sie und gebe Ihnen ein Trinkgeld“
Angestellter: „Das ist nicht nötig, vergessen Sie es einfach“
Gast: „Nein ich fühle mich richtig schlecht. Wie heißen Sie? Es tut mir so leid ich verspreche ich gebe Ihnen später etwas.“
Angestellter: „Ja, sicher…“

Gast: „Das ist nicht die Aussicht die ich gebucht habe und ich wollte ein breites Doppelbett“
Angestellter: „Ja, das ist exakt die Aussicht die Sie gebucht haben. Die Aussicht ist scheiße da Sie fürs Zimmer nen scheiß bezahlen. Und ja Sie haben ein Einzelbett gebucht wie es deutlich hier in ihrer Bestätigung steht“

Gast: „Der Fernseher geht nicht an ich glaube die Fernbedienung ist kaputt… “
Angestellter: „Haben Sie schon versucht den „Anschalten“ Knopf oben auf der Fernbedienung zu drücken…“

Gast: „Ich habe mein Handy im Auto vergessen“
Angestellter: „Wie kommt es dann das Sie JA gesagt haben als der Pförtner Sie gefragt hat ob Sie alles aus dem Auto haben bevor wir es parken…“

Gast: „Sind die Pantoffeln/Hausschuhe kostenlos?“
Angestellter: „Ja…“
Gast: „Kann ich da ein weiteres paar haben?“

Gast: „Ich habe ein paar Schuhe im Auto vergessen“
Angestellter: „Warum haben Sie dann nicht danach gefragt als wir Ihr Handy aus dem Auto geholt haben..?“

Gast: „Wir verlassen das Hotel würden aber gern unser Gepäck noch hier lassen für einen Spaziergang.“
Angestellter: „Sofort, wie viele Gepäckstücke wären das?“
Gast: „Diese 4 Reisetaschen. Und der Mantel. Und mein Kopfkissen. Und die Blumen. Oh und der Kinderwagen. Und ein weiterer Mantel. Und ein Regenschirm. Wird es regnen? Besser ich nehme den Regenschirm mit. Nein warte, ich lasse Ihn doch hier…“

Gast: „Kann ich mein Auto haben?“
Angestellter: „Jawohl, Sie haben Ihr Ticket?“
Gast: „Ich habe keins bekommen“
Angestellter: „Der Pförtner hat es Ihnen gegeben als Sie angekommen sind und hat gesagt das ist ihr Park- Ticket“
Gast: „Brauche ich das?“
Angestellter: „Nein du Idiot wir verteilen diese zum Spaß!“
Gast: „Es ist ein weißer Opel“
Angestellter: „Vielen dank, das ist uns eine gewaltige Hilfe…“

Gast: „Was, ich muss fürs Parken bezahlen? Ich habe ein VIP Paket bei dem Parken mit drin ist.“
Angestellter: „Nein, Sie haben kein VIP Paket… Sie haben das Drecksack nur Zimmer Wochenend- Spezial auf WOTIF.com gebucht. Nicht nur das Sie das billigste gebucht haben es steht auch noch klar da ‚Parken ist nicht mit inbegriffen‘!“

Gast: „Ist Frühstück alles was du Essen kannst – all you can eat?“
Angestellter: „Ja, es ist ein Buffet“
Gast: „So ich kann Essen soviel ich will?“
Angestellter: „Ja“
Gast: „Wieviel kostet das?“
Angestellter: „Das wären 25€ pro Person“
Gast: „Oh. Können wir zwei uns in eins reinteilen?“
Angestellter: „Nein das ist nicht möglich. Es sind 25€ pro Person“
Gast: „Oh… Wo ist das nächste McDonalds?“

[polldaddy poll=3155102]

Du arbeitest in einem Hotel und kennst solche Unterhaltungen aus eigener Erfahrung? Lasse es uns in den Kommentaren oder auf Facebook wissen.

Online Marketing Manager, Entrepreneur & Digital Nomad | Online Marketing Manager, Entrepreneur & Digitaler Nomade